3 Länder gemeinsam erleben ohne das Hotel zu wechseln
7 Reisetage

3 Länder gemeinsam erleben

ohne das Hotel zu wechseln

Besuchen Sie bei dieser Kurzreise 4 Städte in 3 Ländern ohne Ihr Hotel zu wechseln. Jede dieser Städte verzaubert mit ihrem ganz besonderen Charme und bietet interessante Sehenswürdigkeiten aus der Vergangenheit und dem Heute.

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise Saarland

Sie fahren über Memmingen, Stuttgart und Karlsruhe ins Saarland nach Saarbrücken. Egal, ob Sie für einige Stunden oder Tage ins Saarland kommen, langweilig wird es nie. Denn hier ist immer etwas los, doch Dank der französischen Gelassenheit der Saarländer wird es nie hektisch. Lernen Sie die Landeshauptstadt des Saarlandes bei einem geführten Stadtrundgang kennen: die Ludwigskirche mit Ludwigsplatz, die Schlosskirche sowie das Schloss mit den umliegenden Palais. Verbunden durch die Alte Brücke, liegen auf der anderen Saarseite der St. Johanner Markt mit seinen malerischen Gässchen, Cafés Bistros und Kneipen, das Rathaus und die Basilika St. Johann. Neben all dem Historischen fi ndet sich aber auch Neues und Modernes in der Landeshauptstadt – etwa die Bahnhofstraße als Flanier- und Einkaufsmeile. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung und können zum Beispiel bei „Chocolat“ einen Espresso und eine Praline genießen bevor Sie in Ihr Hotel nach Saarlouis fahren.

2. Tag: Luxembourg mit Stadt Luxemburg

Heute besuchen Sie im Großherzogtum Luxembourg die Stadt Luxemburg: die Stadt der 100 Brücken erhebt sich malerisch auf einem Bergsporn aus Luxemburger Jurastein und galt lange als eine der uneinnehmbarsten Festungen Europas. Lernen Sie während einer Stadtführung die schönsten Sehenswürdigkeiten von Luxemburg kennen: Großherzogliches Palais, europäisches Bankenviertel und vieles mehr. Alt und Modern geben sich in der Stadt Luxemburg die Hand. Die 1994 von der UNESCO ins Weltkulturerbe aufgenommene Altstadt und die ehemaligen Befestigungsanlagen mit den eindrucksvollen Kasematten gehören ebenso zum Stadtbild wie die internationalen Banken und das Europa-Viertel. Außerdem sehen Sie noch das Bahnhofsviertel und den Finanzplatz. Am Nachmittag könne Sie Luxemburg selbstständig erkunden und entdecken. Im Anschluss Rückfahrt in Ihr Hotel in Saarlouis.

3. Tag: Frankreich und die Stadt Metz

Der heutige Tag führt Sie nach Metz. Lothringens größte Stadt liegt auf einem Hügel an der Mündung der Seille in die Mosel. Die „Stadt der Mirabellen“ besitzt manchen reizvollen Winkel und macht einen liebenswerten, leicht provinziellen Eindruck. Dennoch konnte Metz einige hochkarätige Sehenswürdigkeiten aus der 3000-jährigen Geschichte bewahren. Lassen Sie sich von seiner verschachtelten und eng bebauten Altstadt am rechten Moselufer, die von der Kathedrale St. Etienne überragt wird, überraschen. Den schönsten Blick auf die 1250-1380 aus gelbem Sandstein erbaute gotische Kathedrale genießt man von der Moselbrücke aus. Das 42 Meter hohe Innere wird von prächtigen Glasfenstern erhellt. Unweit der Kathedrale wurden am Ort der einstigen Königsresidenz der Merowinger unter dem Namen „La Cour d‘Or“ fünf Museen geschaffen, die in einem eindrucksvollen Rahmen umfangreiche Sammlungen mit Exponaten aus der Römerzeit und dem Frühmittelalter bis hin zu Gemälden alter Meister vereinen. Nutzen Sie den Nachmittag für einen eigenständigen Bummel und Streifzug durch Metz. Später Rückfahrt ins Hotel nach Saarlouis.

4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Vor Rom stand Trier..., das behauptet die Legende. Bei einer Führung durch die Römerstadt Trier sehen Sie unter anderem die Porta Nigra (römisches Stadttor aus dem 2. Jahrhundert), die Palastaula (Basilika) sowie die berühmten Kaisertherme (gut erhaltene Ruine eines römischen Bäderpalastes). Die Heimreise erfolgt über Kaiserslautern, Heidelberg und Memmingen nach Weilheim.

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3x Übernachtung / Frühstück
  • 3x Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • ***Hotel Ringhotel Park-Hotel Saarlouis
  • 1x 2 Std. Stadtrundgang Saarbrücken
  • 1x 3 Std. Stadtführung Luxemburg
  • 1x Eintritt Kasematten Luxemburg
  • 1x 2 Std. Stadtrundgang Metz
  • 1x 2 Std. Stadtrundgang Trier
  • Reiserücktrittversicherung
  • Alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintritt)
Reiseidee anfragen
Urlaubsfindererweiterte Suche

Kalender
ä