Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. mehr Informationen
Radeln in und um Großarl Geführte Radtour
Mi. 23.09. - Sa. 26.09.2020 4-Tagereise ab 459 €
Alternative Reisen
12.02. - 12.02.2020 (1 Tag) Pferdeschlittenfahrt im Alpachtal
11.05. - 16.05.2020 (6 Tage) Radreise Venetien - Geführte Radtour
22.05. - 24.05.2020 (3 Tage) Narzissenfest im Ausseerland -
25.05. - 28.05.2020 (4 Tage) Radreise Elbe Radweg Teil 1
07.08. - 07.08.2020 (1 Tag) Bregenzer Festspiele
16.08. - 20.08.2020 (5 Tage) Radreise Elbe Radweg Teil 2
09.09. - 10.09.2020 (2 Tage) Bergdoktor Bergfest
14.09. - 18.09.2020 (5 Tage) Blumenriviera - Radeln am azurblauen Meer
25.09. - 28.09.2020 (4 Tage) Burgenland mit Heurigem
04.10. - 10.10.2020 (7 Tage) Radtour zu den unentdeckten Winkel der Toskana
06.12. - 09.12.2020 (4 Tage) Wellness in Abtenau
10.12. - 11.12.2020 (2 Tage) Tiroler Advent

Radeln in und um Großarl

Geführte Radtour 

Mi. 23.09. - Sa. 26.09.20204-Tagereise

Reiseinformation

1. Tag Anreise & Radtour durch das Großarltal (ca. 45km, leicht)

Busanreise über Bad Tölz, Irschenberg und vorbei am Chiemsee bis nach Großarl. Nach dem Zimmerbezug Start zu Ihrer ersten Tour direkt vom Hotel durch das Großarltal. Gemütlich und ohne starke Steigungen führt dieser Radweg entlang der Großarler Ache bis zum Talende und ist dabei ideal für Naturgenießer geeignet. Entlang der 20 km langen Strecke liegt der Hauptort Großarl. Der Talschluss zählt zum Einzugsbereich Nationalpark Hohe Tauern. Nach einem kurzen Stopp geht es wieder zurück. Zunächst gibt es eine Einkehrmöglichkeit beim Talwirt. Weiters lohnt sich auch ein Besuch im Nationalparkmuseum. Vorbei an Großarl sind es nur mehr ein paar Kilometer bis zum Hotel.
 

2. Tag Radweg Gasteinertal. (ca. 50 km, leicht )

Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Bus ins benachbarte Gasteinertal. Vom Charakter her ein wesentlich breiteres Tal als das Großarltal. Das Gasteinertal ist als die Kurmetropole im Salzburgerland über Jahrhunderte zurück bekannt. Ausgangspunkt ist Bad Gastein und zugleich höchster Punkt der heutigen Tour. Nach ein paar Kilometern stehen Sie bereits unmittelbar vor dem Naturschauspiel dem Gasteiner Wasserfall mitten im Ortszentrum von Bad Gastein. Entlang schöner Nebenstraßen führt die Runde talauswärts. Vorbei an Bad Hofgasten bzw. Dorfgastein sind es noch ein paar Kilometer Richtung Klammtunnel, der sogenannten Pforte ins Gasteinertal. Nun geht es zum Teil über parallel geführte Strecken zurück in Richtung Bad Hofgastein, wo die Räder wieder verladen werden. Ihnen bleibt noch Zeit zum Bummeln oder für eine Einkehrmöglichkeit.
 

3. Tag Radtour entlang am Tennengebirge (ca. 50km, leicht)

Busfahrt nach St. Martin am Tennengebirge, hier startet Ihre heutige Radtour. Wiederum der höchste Punkt der heutigen Strecke. Nach einer kurzen Strecke entlang der Straße, die auch als Salzburger Dolomitenstraße bekannt ist, geht es über ruhige Nebenstraßen bzw. Wohnstraßen ins Lammertal. Weiter über den Radweg nach Golling. Während der Radtour haben Sie die Möglichkeit für einen Besuch in der Lammerklamm. Kurz vor dem heutigen Etappenziel gibt es eine Einkehrmöglichkeit am wunderschönen Harrbergsee bei Scheffau. In Golling erfolgt dann die Verladung der Räder. Zeit für einen Ortsbummel oder wer möchte, hat noch die Möglichkeit für eine kurze Spritztour in das wunderschöne Bluntautal.
 

4. Tag Tauern Radweg (ca. 40km,leicht ) & Heimreise

Busfahrt zur Abschlusstour, die in der Bezirkshauptstadt St. Johann im Pongau beginnt. Ganz gemütlich führt die Strecke entlang der Salzach bis zur Burg Hohenwerfen. Hier besteht einerseits die Möglichkeit die Burg zu besichtigen bzw. anderseits radelt man wieder gemütlich zurück Richtung Ausgangspunkt. Radverladung und danach Heimreise nach Polling.

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • ****Hotel der Fichtenhof in Großarl
  • 3x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 3x 5-Gang-Abendessen
  • 4x Radreiseleitung
  • Benutzung Erlebnishallenbad und Sauna
  • Radbeförderung
  • Kurtaxe
  • Reiserücktrittversicherung
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintritt)

Abfahrtsorte

  • Peißenberg - Moosleitenparkplatz
  • Weilheim - Parkplatz Hochlandhalle

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.

Hinweise

Mindestteilnehmer: 20
maximal Mitreisende: 36
Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 14. Tag vor Reisebeginn.
Es gilt Stornostaffel B
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 41. Tag0%
40. bis 26. Tag30%
25. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag60%
6. bis 1. Tag70%
Nichtanreise80%
mindestens jedoch15,00 €
Zu den Reisebedingungen

Preise

Unterbringung im Doppelzimmer
459 €
Unterbringung im Einzelzimmer
534 €
Urlaubsfindererweiterte Suche

Kalender
ä