Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. mehr Informationen
Hollands schönste Seiten mit dem Rad entdecken Geführte Radtour!
So. 19.07. - Do. 23.07.2020 5-Tagereise ab 579 €
Alternative Reisen
16.08. - 20.08.2020 (5 Tage) Radreise Elbe Radweg Teil 2
14.09. - 18.09.2020 (5 Tage) Blumenriviera - Radeln am azurblauen Meer
23.09. - 26.09.2020 (4 Tage) Radeln in und um Großarl
04.10. - 10.10.2020 (7 Tage) Radtour zu den unentdeckten Winkel der Toskana

Hollands schönste Seiten mit dem Rad entdecken

Geführte Radtour! 

So. 19.07. - Do. 23.07.20205-Tagereise

Windmühlen, Blütenmeere, Deiche und sattes Grün

Radeln durchs flache Holland - ein Hochgenuss. Radreisen durch die Niederlande bieten malerische Postkartenmotive wie die Windmühlen von Kinderdijk, rote, endlose Tulpenfelder u.v.m.. Ein Radurlaub in den Niederlanden ist perfekt und für jeden gut zu radeln - die flachen Landschaft und den gut ausgebauten Radwegen machen Radfahren zum puren Vergnügen.

Reiseinformation

1. Tag Anreise

Busanreise über München, Stuttgart, Frankfurt a.M., Köln und Dortmund in Ihr **** Golden Tulip Ampt van Nijkerk in Nijkerk.
 

2. Tag Radtour nach Amersfoort (ca. 45km, leicht)

Sie starten am Hotel und radeln mit der Reiseleitung an den Deich der Zuidersee mit dem technischen Denkmal der Dampfpumpstation. Per Pedale geht es durch idyllische, weite Weidelandschaft und Vogelschutzgebiete nach Amersfoort, die mit 155.000 Einwohnen die zweitgrößte Stadt der Provinz Utrecht ist. Grachten, Stadttor, Marktplatz mit den typischen Giebelhäusern gilt es zu entdecken. Am Nachmittag erreichen Sie den voll bewirtschafteten Käsebauernhof Kopermolen, bevor es über Hoevelaken (schönes Herrenhaus mit Park) zurück nach Nijkerk geht.
 

3. Tag Radtour Utrecht - Amsterdam (ca. 55km, leicht)

Busfahrt nach Utrecht. Die Stadt besitzt eine wichtige Universität, viele gut erhaltene mittelalterliche Kirchen und eine Fülle weiterer Baudenkmäler. Hier fahren wir einmal als Stippvisite durch, bevor Sie am nördlichen Stadtrand zur Radtour starten. Mit dem „Fiets" geht es entlang der Flüsse Vecht und Amstel bis nach Amsterdam. Die ist der offizielle Fern-Radwanderweg Berlin-Amsterdam. Die heimliche Hauptstadt der Niederlande, ist vor allem für die vielen Grachten bekannt (UNESCO Welterbe). Fahrräder verladen und Rückfahrt nach Nijkerk zum Hotel.
 

4. Tag Radtour Delft - Gouda (ca. 45km, leicht)

Busfahrt in malerische Städtchen Delft (Porzellan Delfter Blau) und radeln von dort landeinwärts durch das offene Fehnweidengebiet bis nach Gouda. Die Stadt hat der gleichnamigen Käsesorte ihren Ruf zu verdanken. Berühmt sich auch die „Stroopwafels" (Sirupwaffeln). Sie unternehmen eine kleine Stadtrundfahrt mit dem Rad, rund um das Rathaus (aus dem 16. Jh.) und zur St. Johannes Kirche (beliebtes Fotomotiv). Fahrräder verladen und Rückfahrt nach Nijkerk zum Hotel.
 

5. Tag Heimreise

Beeindruckt von der herrlichen Landschaft und den wunderschönen Radwegen, treten Sie Ihre Heimreise nach Polling an.

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • **** Golden Tulip Ampt van Nijkerk
  • 4x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 3x Radreiseleitung
  • Benutzung Sauna & Pool
  • Radbeförderung
  • Kurtaxe
  • Reiserücktrittversicherung
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintritt)

Abfahrtsorte

  • Peißenberg - Moosleitenparkplatz
  • Weilheim - Parkplatz Hochlandhalle

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.

Hinweise

Mindestteilnehmer: 20
maximal Mitreisende: 36
Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 14. Tag vor Reisebeginn.
Es gilt Stornostaffel B
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 41. Tag0%
40. bis 26. Tag30%
25. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag60%
6. bis 1. Tag70%
Nichtanreise80%
mindestens jedoch15,00 €
Zu den Reisebedingungen

Preise

Unterbringung im Doppelzimmer
579 €
Unterbringung im Einzelzimmer
699 €
Unterbringung im Einzelzimmer
739 €
Urlaubsfindererweiterte Suche

Kalender
ä