Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. mehr Informationen
Vicenza UNESCO Weltkulturerbe, Goldschmiedekunst und Grappa
Mi. 24.04. - So. 28.04.2019 5-Tagereise ab 499 €
Alternative Reisen
17.03. - 24.03.2019 (8 Tage) Kur und Wellness Abano Terme
28.03. - 31.03.2019 (4 Tage) Kamelienblüte in der Toskana
05.04. - 07.04.2019 (3 Tage) Pfälzer Mandelblüte
11.04. - 14.04.2019 (4 Tage) Gardasee
26.04. - 29.04.2019 (4 Tage) Tulpenblüte in Slowenien
09.05. - 13.05.2019 (5 Tage) Fischerfest in Camogli
10.05. - 12.05.2019 (3 Tage) Muttertag Berghotel Madlener
18.05. - 18.05.2019 (1 Tag) Meran
21.05. - 25.05.2019 (5 Tage) Krk - romantisches Inselparadies
21.05. - 26.05.2019 (6 Tage) Radreise Venezien leichtes Radeln im Flachland
29.05. - 02.06.2019 (5 Tage) Österreich - Slowakei - Ungarn:
29.05. - 02.06.2019 (5 Tage) Schatzkammern Flanderns
04.06. - 14.06.2019 (11 Tage) Badeurlaub auf der Insel Cres in Kroatien
12.06. - 21.06.2019 (10 Tage) Badeurlaub Baska - Insel Krk
20.06. - 23.06.2019 (4 Tage) Dolomiten und Alpenrosenfest
22.06. - 23.06.2019 (2 Tage) Bundesgartenschau Heilbronn & Stuttgart
27.06. - 30.06.2019 (4 Tage) Märchenhaftes Südböhmen
29.06. - 30.06.2019 (2 Tage) Verona - Göttliche Musik unter freiem Himmel
05.07. - 07.07.2019 (3 Tage) Rhein in Flammen
05.07. - 07.07.2019 (3 Tage) Dresden mal anders ...
07.07. - 10.07.2019 (4 Tage) Harz -
14.07. - 17.07.2019 (4 Tage) Faszination Lago Maggiore
20.07. - 23.07.2019 (4 Tage) Luxemburgische Mosel & Römerstadt Trier
27.07. - 31.07.2019 (5 Tage) Südmähren -
27.07. - 28.07.2019 (2 Tage) "Der Medicus" -
01.08. - 05.08.2019 (5 Tage) Schwimmender Blumenkorso in Holland
01.08. - 04.08.2019 (4 Tage) Lüneburg: Rote Rosen & grüne Gärten
06.08. - 06.08.2019 (1 Tag) Garda & Bardolino
15.08. - 18.08.2019 (4 Tage) Potsdamer Schlössernacht
17.08. - 22.08.2019 (6 Tage) Sommer an der Ostsee
18.08. - 22.08.2019 (5 Tage) Deutschlands schönste Flusslandschaften
28.08. - 01.09.2019 (5 Tage) Nordseeküste
28.08. - 28.08.2019 (1 Tag) Grödnertal - St. Ulrich - Seiseralm
05.09. - 05.09.2019 (1 Tag) Meran und Schloß Trauttmansdorff
08.09. - 11.09.2019 (4 Tage) Steiermark -
12.09. - 15.09.2019 (4 Tage) Hamburg
14.09. - 22.09.2019 (9 Tage) Nordfrankreichs Küstenvielfalt
17.09. - 22.09.2019 (6 Tage) Von der Südtoskana bis zum Bolsenasee
20.09. - 23.09.2019 (4 Tage) Über den Dächern von Pisa -
24.09. - 27.09.2019 (4 Tage) Elsaß und CanCan
28.09. - 28.09.2019 (1 Tag) Gassltörggelen in Klausen
01.10. - 08.10.2019 (8 Tage) St. Petersburg
03.10. - 05.10.2019 (3 Tage) Törggelen Südtirol
13.10. - 16.10.2019 (4 Tage) Törggelen am Molvenosee
17.10. - 21.10.2019 (5 Tage) AKTIV und VITAL am Gardasee
07.11. - 10.11.2019 (4 Tage) Blumenriviera
14.12. - 14.12.2019 (1 Tag) Christkindlmarkt Bozen
14.12. - 14.12.2019 (1 Tag) Weihnachtsmarkt Meran

Vicenza

UNESCO Weltkulturerbe, Goldschmiedekunst und Grappa 

Mi. 24.04. - So. 28.04.20195-Tagereise

Vicenza ist eine vornehme und elegante Stadt in Venetien. Nicht so bekannt und so besucht wie Verona und Venedig, ist sie aber die Wiege der Architektur Palladios und des Schmucks: Vicenza ist eines der Hauptzentren der Goldschmiedekunst, hier werden pro Jahr 30 Tonnen Gold verarbeitet. Nicht weit entfernt in Bassano del Grappa befi ndet sich hingegen der Ursprung des Grappas, geschätzter Tropfen der quasi zum Synonym für jede Art von Schnaps geworden ist.

Reiseinformation

1. Tag: Anreise

Fahrt über Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck, Bozen und am Gardasee entlang bis nach Bardolino. In Bardolino verbringen Sie Ihre Mittagspause – genießen Sie am Hafen die schöne Aussicht auf den See. Am Nachmittag fahren Sie vorbei an Verona, durch Venetien nach Vicenza.

2. Tag: Vicenza

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Stadtführer zu einem Spaziergang durch den Corso Palladio, die Prachtstraße der Stadt und über den Piazza dei Signori – Werke des berühmten italienischen Renaissance- Architekten Andrea Palladio. Bewundern Sie die herrlichen Paläste, die Palladio im 16. Jahrhundert für die Reichen der Stadt bauen ließ und die die Straßen und Plätze des Zentrums noch heute säumen – diesen verdankt Vicenza die Auszeichnung zum UNESCO Weltkulturerbe. Nicht versäumen sollte man auf jeden Fall einen Besuch im Teatro Olimpico, dessen Innenarchitektur einzigartig ist. Bei einer kleinen Cappuccino Pause begleitet von kleinen Backwaren im Altstadtzentrum können Sie die gewonnenen Eindrücke Revü passieren lassen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, besichtigen Sie die im Süden der Stadt gelegene Villa La Rotonda, die Basilica Palladiana oder den Palazzo Chiericati. Oder bummeln Sie durch die prächtigen Straßen Vicenzas.

3. Tag: Schifffahrt Brenta-Kanal und Padua

Heute fahren Sie von Vizenca mit dem Bus nach Malcontenta. Sie steigen mit Ihrem ganztägigen Reiseleiter in das Boot um und starten zu Ihrer erlebnisreichen Bootsfahrt entlang des Brentakanals von Malcontenta nach Dolo. Sie machen Halt an der Villa Widmann in Mira; Sie haben die Möglichkeit, die Villa zu besichtigen. Die Villa wurde im 18. Jahrhundert für die persische Adelsfamilie Serimann errichtet. Keine 50 Jahre nach Fertigstellung wurde sie von der Familie Widmann gekauft und im Stil des französischen Rokoko völlig umgestaltet. Um die Mittagszeit erwartet Sie dann in Dolo Ihr Reisebus zur Weiterfahrt in die Kunststadt Padua. Padua war und ist auch heute noch geprägt von der 1222 gegründeten, traditionsreichen Universität und von der fast ebenso alten Basilika des hl. Antonius. Die Universität war seit ihrer Gründung ein Ort der Liberalität und der freien Forschung – hier unterrichtete auch Galileo Galilei. Die Basilika des hl. Antonius war und ist das Symbol der eher konservativen Frömmigkeit der Region. Sie lernen bei einer Führung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der wunderschönen Altstadt kennen, natürlich auch die Basilika des Heiligen Antonius, eine der berühmtesten und meistbesuchten Heiligtümer Italiens.

4. Tag: Bassano del Grappa und Marostica

Nicht weit von Vicenza entfernt in Bassano del Grappa befi ndet sich die Wiege des Grappas, geschätzter Tropfen, der quasi zum Synonym für jede Art von Schnaps geworden ist. Ihr Stadtführer erwartete Sie in Bassano und zeigt Ihnen die mit kostbaren Verzierungen geschmückten Bauten, die ruhigen kleinen Plätze und die Perle von Bassano – die Ponte Vecchio, eine Holzbrücke von Palladio über den Fluss Brenta. Während der Führung werden Sie das Grappamuseum Poli besichtigen. Ihren Besuch beenden Sie mit einer Verkostung der 5 bevorzugten Destillate. Im Anschluss Weiterfahrt nach Marostica, das gänzlich von einer kilometerlangen Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert umgeben und damit unverwechselbar ist. Der Mauerlauf, der vom Stadttor Porta Vicentina bis zum Castello Superiore auf der Hügelspitze führt, wird von mehr als zwanzig Wehrtürmen unterbrochen. Das Castello Superiore macht mit seinen Zinnen Marostica zu der wohl schönsten Festungsstadt der Region. Nach dem geführten Spaziergang durch Marostica haben Sie noch freie Zeit, den Ort selbst zu erkunden.

5. Tag: Heimreise

Ihr Weg führt Sie zuerst nach Mantua – ebenfalls UNESCO Weltkulturerbe – sie ist eine von 3 künstlichen Seen umgebene Stadt. Sie ist bekannt für das architektonische Erbe des Adelsgeschlechts der Gonzaga, das in der Renaissancezeit den Palazzo del Te oder auch den Herzogspalast errichten ließ. Zu den sakralen Sehenswürdigkeiten zählt der Dom von Mantua (Kathedrale von St. Peter) sowie die Basilika von St. Andrea von Leon Battista Alberti. Am Nachmittag Heimreise über Roveretto, Trient, den Brennerpass nach Weilheim.

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • ****Hotel Da Porto in Vicenza
  • 4x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 1x Stadtführung Vicenza
  • 1x Eintritt Teatro Olimpico
  • 1x Cappuccino Pause
  • 1x ganztägige Reiseleitung
  • 1x Schifffahrt Brenta-Kanal Malcontenta – Dolo
  • 1x Stadtführung Bassano del Grappa
  • 1x Eintritt Grappamuseum Poli
  • 1x Verkostung 5 Destillate
  • 1x Stadtführung Marostica
  • Reiserücktrittversicherung
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintritt)

Abfahrtsorte

  • Hohenpeißenberg - Haltestelle Hetten
  • Hohenpeißenberg - Haltestelle Schächen
  • Murnau - gegenüber Tengelmann (nach Tunnel)
  • Peißenberg -Haltestelle Rigistraße
  • Peißenberg - Haltestelle Aumer, Schongauer Str.
  • Peißenberg - Haltestelle Kriegerdenkmal
  • Peißenberg - Haltestelle Rathaus
  • Peißenberg - Haltestelle Tankstelle Vogl
  • Peißenberg - Moosleitenparkplatz
  • Peiting - Blaue Sparkasse, Azamstraße
  • Peiting - ehemalige Skifabrik / Lidl
  • Polling - Haltestelle Hofmarkstraße
  • Schongau - Haltestelle Enzianhütte Augsburgerstraße
  • Schongau - Haltestelle Fanschuhstraße
  • Schongau - West Kreissparkasse
  • Weilheim - Bahnhof
  • Weilheim - Ecke Römer-Kaltenmoserstraße / Metzger Schmied
  • Weilheim - Edeka Kanalstraße
  • Weilheim - Haltestelle Pollinger Straße
  • Weilheim - Haltestelle Schwimmbad
  • Weilheim - Römer-Eisvogelstraße

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.

Hinweise

Mindestteilnehmer: 20
maximal Mitreisende: 40
Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 14. Tag vor Reisebeginn.
Es gilt Stornostaffel B
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 41. Tag0%
40. bis 26. Tag30%
25. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag60%
6. bis 1. Tag70%
Nichtanreise80%
mindestens jedoch15,00 €
Zu den Reisebedingungen

Preise

Unterbringung im Doppelzimmer
499 €
Unterbringung im Einzelzimmer
619 €
Urlaubsfindererweiterte Suche

Kalender
ä